De|En|Fr
SRB Assekuranz Broker AG
 

News

Sind Sie interessiert, von uns über aktuelle Themen per Mail-Nachricht informiert zu werden?

Interessierte ergänzen bitte unser Kontaktformular!

Zum Kontaktformular

SRB Cyber - Newsletter - Datenschutzbestimmungen
Eine Reform des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG) steht vor der Tür. Bis Ende August 2016 soll ein vom Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) ausgearbeiteter Vorentwurf dem Bundesrat vorgelegt werden. Neben der allgemeinen Stärkung des Datenschutzes sollen sowohl die neuen Datenschutzbestimmungen der EU als auch die der Europarat-Konvention im Entwurf berücksichtigt werden. Zudem ist geplant, die Kompetenzen des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) auszuweiten. Durch diese Anpassungen wird ein deutlich strengeres DSG erwartet. ...
>> Weiterlesen (PDF)

SRB - Newsletter - Terror
Die jüngsten Ereignisse in Paris und Brüssel haben uns alle erschüttert. Anschliessend stand das öffentliche Leben in grossen Teilen still. Die höchste Terrorwarnstufe wurde ausgerufen, U-Bahnen blieben tagelang komplett geschlossen und der Flughafen in Brüssel war nach den Anschlägen über eine Woche geschlossen. Experten befürchten, dass weitere Anschläge in Europa erfolgen könnten. ...
>> Weiterlesen (PDF)

SRB-Newsletter - Neues UVG-Maximum
Der UVG-Maximallohn von CHF 126'000 wird per 1. Januar 2016 auf CHF 148'200 erhöht. Wir bitten Sie, dies bei den Jahresenddeklarationen 2016 für die UVG- und UVG-Zusatz-Versicherungen entsprechend zu berücksichtigen. ...
>> Weiterlesen (PDF)

SRB-Newsletter - Erkenntnisse aus dem Bereich der beruflichen Vorsorge
Gesetzesbestimmungen, Präzisierungen durch die Rechtssprechung und die wirtschaftlichen Einflüsse verändern die Landschaft der beruflichen Vorsorge ständig. Nun hat sich auch die Betrachtungsweise verändert, was die Sicherheit der Pensionskassen betrifft. Die Erkenntnis, dass der Deckungsgrad nur die halbe Wahrheit spricht, ist nicht neu. Die zusätzliche Betrachtung des «risikotragenden Deckungsgrads» ist sehr aufschlussreich, obwohl das Bild über weite Strecken doch sehr düster und nachdenklich stimmt ...
>> Weiterlesen (PDF)

SRB-Newsletter - Die neuen Grenzbeträge in der beruflichen Vorsorge per 1. Januar 2013
Der Bundesrat hat per 1. Januar 2013 die AHV- und IV-Renten sowie den Betrag für den Lebensbedarf bei den Ergänzungsleistungen der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung (Mischindex) angepasst. Die AHV/IV-Minimalrente steigt um 10 Franken. Gleichzeitig werden die Grenzbeträge der beruflichen Vorsorge, u.a. der Koordinationsabzug, darauf abgestimmt. ...
>> Weiterlesen (PDF)

SRB-Newsletter - Wenn die Erde zittert und bebt
Erdbeben sind für die Schweiz eine ernstzunehmende Bedrohung. In der Geschichte der Schweiz waren immer wieder grössere Beben zu verzeichnen, wie zum Beispiel 1356 in Basel, 1855 in Visp und 1946 in Sierre. Kürzlich wurde Zug zweimal von einem schwachen Erdbeben (4,2 und 3,3 auf der Richter-Skala) erschüttert. ...
>> Weiterlesen (PDF)

SRB-Newsletter - Neue Incoterms 2010 per 1. Januar 2011
Die Incoterms sind 1936 durch die Mitglieder der Internationalen Handelskammer (ICC) erstmals benannt worden. Infolge des kontinuierlichen Wachstums des Welthandels und dessen Komplexität müssen die Incoterms regelmässig überarbeitet werden. Eine neue Version wurde per 1. Januar 2011 in Kraft gesetzt. ...
>> Weiterlesen (PDF) | >> Zusatzdokument "Neue Incoterms" (PDF)

SRB-Newsletter - Wechsel des Versicherers (KVG)
Bei den Krankenkassenprämien in der Obligatorischen Krankenpflegeversicherung kehrt auch im Jahr 2011 kaum Ruhe ein. Der Verband der Krankenversicherer rechnet mit schweizweit durchschnittlichen Aufschlägen von 7 bis gar 10 Prozent ...
>> Weiterlesen (PDF) | >> Zusatzdokument "Fristen" (PDF)

SRB-Newsletter - Rückblick SRB-Fachtagung, 26. März 2010
Wirtschaftskriminalität - Ist Ihr Frühwarnsystem scharf genug? Es ist Freitag, 15.00 Uhr - Ihr Finanzchef kommt zu Ihnen und teilt mit, dass CHF 5 Mio. in der Firmenkasse fehlen. - Wie gehen Sie als Firma in einer solchen Situation vor? ...
>> Weiterlesen (PDF) | >> Zusatzdokument "Studie PWC 2009" (PDF)

SRB-Newsletter - Finanzkrise und allfällige Auswirkungen auf die Vorsorgeversicherung
Was tun, wenn der Kunde nicht zahlt? Vor allem export-orientierte Unternehmen - aber auch Schweizer KMU Firmen - stellen sich angesichts weltweit massiv steigender Firmeninsolvenzen die bange Frage, wie zahlungskräftig ihre Kunden noch sind ...
>> Weiterlesen (PDF)

 

News